Fachveranstaltung – Webmarketing und Kundenansprache im Lichte der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Datum: 15.02.2018

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Alle Unternehmen, die im EU-Gebiet Geschäfte machen, müssen sich nach Beendigung einer seit 2 Jahren dauernden Übergangsfrist nunmehr verpflichtend an die neue Datenschutz-Grundverordnung halten. Sie wird ab diesem Datum europaweit einheitlich regeln, wie Unternehmen und Institutionen die personenbezogenen Daten von Kunden, Angestellten, Geschäftspartnern und Dritten schützen und die IT-Sicherheit erhöhen müssen. Doch nur wenige Unternehmen und Einrichtungen sind sich über die Auswirkungen der Neuregelung im Klaren, und noch weniger haben bereits damit begonnen, DSGVO-relevante Prozesse zu etablieren.

Wir laden Sie hiermit recht herzlich zu unserer Fachveranstaltung ein!

 

 Webmarketing und Kundenansprache im Lichte der EU-Datenschutz-Grundverordnung

 

Die durch den Verband pro agro angebotene Fachveranstaltung bietet einen kompakten Überblick über die EU-Datenschutz-Grundverordnung, informiert über wesentliche Neuerungen und das neue Datenschutzrecht in der Praxis. Darüber hinaus informieren wir in diesem Zusammenhang über rechtliche Anforderungen an Webseiten.

 

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018 – 14:00 – 17:00 Uhr

Ort:

MAFZ GmbH Paaren – Gartenstraße 1-3 – 14621 Schönwalde-Glien

(Pavillon neben Restaurant Havelland)

 

Das Veranstaltungsprogramm erhalten Sie anbei.

Programm-neueEUDatenschutz-Grundverordnung-20180215

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 02.02.2018 mit beigefügtem Antwortformular an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Austausch!

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch