„Leinen los“ – Tourismus und Regionale Produkte auf dem Brandenburg-Tag

Datum: 23. August 2018

Wittenberge – Alle zwei Jahre feiert das Land Brandenburg sein Landesfest mit vielen Höhepunkten. Austragungsort ist diesmal die Stadt Wittenberge in der Prignitz. Entlang der Kaimauer und des Elbdeiches am Nedwighafen präsentiert sich an zwei Veranstaltungstagen der Agrarmarketingverband pro agro gemeinsam mit der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (TMB).

Am 25. und 26. August wird die Prignitz Anziehungspunkt für die ganze Familie. Auf drei Hauptbühnen mit beeindruckenden Shows und Musik sowie an vielen Ständen mit kulinarischen Köstlichkeiten und verschiedenen Mitmachaktionen erleben die Besucher die Vielfalt des Landes Brandenburg.

Auf der gemeinsamen Bühne der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und dem Agrarmarketingverband des Landes Brandenburg – pro agro –, zu finden im Festbereich C, wird es Live-Musik mit den Bands Vier und ich und Gernot Kissner Trio sowie Interviews mit Ausstellern und Gästen geben. Moderator Attila Weidemann führt durch das Bühnenprogramm. Gemeinsam mit den Ausstellern, die sich auf dem Veranstaltungsgelände präsentieren, werden die touristischen Angebote der Brandenburger Reiseregionen sowie regionale Produkte aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft des Landes vorgestellt.

Die passenden Rezeptideen zu den regionalen Produkten liefert das pro agro Kochstudio, in dem sich Brandenburger Spitzenköche die Hand geben. Darunter Matthias Kleber, Chefkoch im Resort Mark Brandenburg oder auch René Klinkmüller, der Chefpatissier der deutschen Nationalmannschaft der Köche. Moderiert wird die Koch-Show an beiden Tagen von Antenne Brandenburg Moderator Detlef Olle.

Der Verband pro agro engagiert sich seit über 25 Jahren für die Vernetzung und Vermarktung von Angeboten und Dienstleistungen aus den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Land- und Naturtourismus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.landesfest.de

www.proagro.de

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch