Brandenburger Spezialitätenmarkt – Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem

Datum: 17. März 2016

Schönwalde-Glien Am Wochenende des 19. und 20. März erwarten die Berliner und Gäste aus dem Brandenburger Umland auf der Domäne Dahlem kulinarische und touristische Angebote aus den ländlichen Regionen Brandenburgs.

„Entdecken, erleben und genießen“ ist das Motto des Brandenburger Spezialitätenmarktes vom 19.-20. März, 10.00 bis 18.00 Uhr, auf der Domäne Dahlem. Rund 30 Unternehmen präsentieren an zwei Tagen ihre regionalen Spezialitäten dem Berliner und Brandenburger Publikum. In diesem Jahr erwartet die Besucher Köstliches aus der Niederlausitz, Wildspezialitäten aus dem Landkreis Oder-Spree, Wachteleier aus dem Fläming sowie Liköre, Fruchtaufstriche, Kräuter und Öle. Abgerundet werden die Gerichte durch ein vielfältiges Angebot an köstlichen Säften, regionalen Bieren und Eisspezialitäten.Die aktuellen Ferien- und Erlebnisangebote auf vielen Bauern- und Reiterhöfen in Brandenburg sind an beiden Tagen am pro agro Stand erhältlich. Zudem werden Ausflugsziele, Restaurants und Hofläden aus Brandenburg vorgestellt.

Der Verband pro agro unterstützt und begleitet seit fast 25 Jahren viele Regionalinitiativen und Unternehmen als Berater und Partner bei der Vermarktung regionaler Lebensmittel und Angebote des ländlichen Tourismus in der Region Brandenburg-Berlin und darüber hinaus.

Beim Frühlingsfest an diesem Wochenende gibt es außerdem ein buntes Begleitprogramm für Groß und Klein. Feldrundfahrten, Hofführungen und vieles mehr runden das Erlebnis für die ganze Familie ab.
Der Eintritt beträgt 3,- €, ermäßigt 1,- €.

 Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch