Wie handele ich traumasensibel? Theorie und Praxis mit Sabine und ihren Pferden

Was bedeutet traumasensibel? Wie arbeitet das Gehirn? Welche traumapädagogischen Aspekte sind grundlegend im Umgang mit Traumatisierten? Wie kann ich gut in Balance zu mir und dem anderen bleiben? Neben der Praxis, die wir pferdegestützt reflektieren, stehen online Materialien zum Selbststudium bereit, die an einem halben Tag – ebenfalls online – besprochen werden.

Termine:
online: 30.05.2024
Präsenz: 01. – 02.06.2024

Kosten: 290 EUR

Anmeldung:
Dr. Sabine Schröder, 0176 61393182 oder unter pferdecoaching@sabineschroeder.de

Weitere Informationen: https://www.sabineschroeder.de/kurse