Brandenburger Pferdesommer – Landesbreitensporttage des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg

Auch 2022 wird für Reiter und Fahrer im Breitensportbereich das dritte Wochenende im August zum vielfältigen Kräftemessen im Bereich des Reit- und Fahrsports der Länder Berlin und Brandenburg gestaltet.

Samstag und Sonntag starten verschiedenste Reiter- und Fahrwettbewerbe und Prüfungen sowie auf den Plätzen. Bei den Reitern geht es in den jüngeren Altersklassen los, obwohl es bei einigen Wettbewerben keine Altersbeschränkungen gibt. Für pferdesportlich interessierte Zuschauer, die auf den Plätzen Pferde in Aktion erleben können, ist das Wochenende eine Bereicherung, wenn gleich die Anzahl der Wettbewerbe in diesem Jahr in reduzierter Form stattfinden werden.

Sonntag werden neben den Wettbewerben die letzten Starts und die Ehrung der Landesmeister des 20. Fahrturniers mit Landesjugendchampionat U16 sowie der Landesmeisterschaft Einspänner Ponys U25 und offene Altersklasse im Fahren ein Höhepunkt des Tages sein.

Verschiedene Fachhändler und Händler der Region sind mit Angeboten für Pferd und Reiter dabei, für das leibliche Wohl sorgen Anbieter der Schlemmermeile sowie der Brauereischänke und historischen Braumanufaktur von 1834.

Die Veranstalter freuen sich, wenn wieder viele aktive Pferdesportler sich anmelden und dabei sind, um bei unterschiedlichsten Wettbewerben um Punkte und Zeiten zu kämpfen.

weiterführende Informationen: www.lpbb.de/termine.html