Lausitzer Sommerfest – Forst OT Neu Sacro

Datum: 22.07.2017 - 23.07.2017

Am Wochenende des 22. und 23. Juli präsentiert der Brandenburger Agrarmarketing-Verband pro agro kulinarische und touristische Angebote aus den ländlichen Regionen Brandenburgs auf dem Lausitzer Sommerfest des Guts Neu Sacro in Neu Sacro, einem Ortsteil von Forst.

Am vorletzten Juliwochenende präsentiert das Gut an zwei Tagen ab 10.00 Uhr regionale Spezialitäten und „Landwirtschaft zum Anfassen“ für Kinder.

Ferien- und Erlebnisangebote auf Bauern- und Reiterhöfen sind am pro agro-Stand erhältlich. Zudem werden Ausflugsziele, Restaurants und Hofläden aus Brandenburg vorgestellt.

Weiterhin wird in einer Wanderausstellung das pro agro-Jahresthema „Handgemacht – mit Lust und Liebe. Genuss made in Brandenburg!“ vorgestellt. Die Idee dahinter: Interessante Menschen, kreative Paare oder Unternehmerfamilien in bereits mehreren Generationen erschaffen in Handarbeit Lebensmittelspezialitäten sowie touristische Handwerksprodukte und repräsentieren gemeinsam die Vielfalt des Handwerks im ländlichen Raum.

Das Gut Neu Sacro wurde im Herbst 2014 eröffnet und bewirtschaftet heute 2.540 Hektar Acker- und Grünland. Bis heute ist ein Erlebnishof entstanden, der landwirtschaftliche Produktion, die Vermarktung der Produkte und regionale Tourismusangeboten miteinander vernetzt. Auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche erhielt das Gesamtkonzept des Guts den Sonderpreis „Landwirtschaft zum Anfassen“, verliehen im Rahmen des pro agro-Marketingpreises 2017.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

Förderliste-2015

 

 

 

 

 

 

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch