Seminar: Prozesse optimieren – Ressourcen erkennen – mehr Zeit für das Kerngeschäft

Datum: 17.02.2020

Prozesse optimieren – Ressourcen erkennen – mehr Zeit für das Kerngeschäft

Tagesseminar mit konkreten Ansätzen und Hilfestellungen für Lebensmittelproduzenten vor/in Digitalisierungsprozessen

Brandenburgische Landwirtschaftsakademie (BLAk)in Kooperation mit

  • SIBB e.V. (Interessensverband für Unternehmen der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg)
  • pro agro – Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der region Brandenburg-Berlin e.V.
  • Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde HNEE

Prozesse optimieren -Ressourcen erkennen – mehr Zeit für das Kerngeschäft

Wie kann das in meinem Unternehmen gelingen? Erfolgreich den nächsten Schritt (der Digitalisierung) gehen. Tagesseminar mit konkreten Ansätzen und Hilfestellungen für Lebensmittelproduzenten: Stellen Sie ihren Bedarf und ihre Optionen fest und erarbeiten Sie direkt ein erstes Ergebnis.

Zielgruppe:

Geschäftsleitungen und verantwortliche Mitarbeiter kleiner und mittlerer brandenbur-gischer Unternehmen (KMU) der Land- und Ernährungswirtschaft.

Hintergrund:

Regionale Lebensmittel sind sehr nachgefragt. Produzenten stehen immer größeren Herausforderungen gegenüber, seien es die Anforderungen des Lebensmittelhandels für eine Listung oder die Komplexität des Online-Handels.

Die Einführung von (digitalen) Erleichterungen und Lösungen hinsichtlich Zertifizierungen, Rückverfolgbarkeit sowie der notwendigen Prozessgestaltung kann jedoch nur schrittweise erfolgen, Zeit und Geld sind schließlich begrenzt, gerade in kleineren Unternehmen. Zudem müssen die Mitarbeiter begeistert und qualifiziert werden.

Im Rahmen unseres Seminars können Sie mit Hilfe erprobter Methoden in kurzer Zeit die aktuelle Bereitschaft ihres Unternehmens für die Einführung digitaler Lösungen ermitteln. Experten helfen Ihnen beim Feststellen des nächsten sinnvollen Schrittes und bei der Umsetzung.

Weitere Informationen zu Seminar-Programm und Anmeldung erhalten Sie beigefügt:

Seminar-Programm-17022020

Seminar-Anmeldung-17022020

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!