Workshop: Sichtbar werden in der digitalen Welt

Datum: 20.09.2018

Liebe Unternehmen der Brandenburger Agrar- und Ernährungswirtschaft,

in der Fortsetzung der Workshop-Reihe „Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit – Instrumente der Unternehmens- und Produktkommunikation für Unternehmen der Ernährungswirtschaft und Direktvermarktung“ ging es dieses Mal um das Thema Online-Vermarktung und wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte in der digitalen Welt sichtbar machen können.

Der Verband pro agro bot mit dem zweiten Workshop der Reihe „Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“ wichtige Grundlagen.

Workshop-Reihe

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Instrumente der Unternehmens- und Produktkommunikation

für Unternehmen der Ernährungswirtschaft und Direktvermarktung

Workshop II

„Sichtbar werden in der digitalen Welt“

 

Termin:

Donnerstag, 20. September 2018

10:00 – 15:00 Uhr

Ort:

pro agro e.V.

Gartenstraße 1-3, 14621 Schönwalde-Glien

(„Pavillon“ neben dem Restaurant Havelland)

 

Wie schaffen Unternehmen für ihre Marke Begeisterung in der digitalen Welt? Welche Trends der Online-Direktvermarktung gibt es und wann sollte ich sie nutzen. Wie kann die Aufmerksamkeit für die eigene Onlinepräsenz gesteigert werden, wie arbeiten Online-Plattformen für regionale Produkte oder wie entwickeln Sie gute Strategien im Bereich Social-Media.

Für jedes dieser Themen haben wir kompetente Referenten für Sie gewinnen können. Hier finden Sie die entsprechenden Vorträge:

Pia Pötting – Fühlen, Riechen, Schmecken – Begeisterung schaffen in der digitalen Welt Unternehmensmarketing & Produktkommunikation

Julia Köhn – Pielers – Trends & Vorteile digitaler Verkaufsplattformen für regionale Produkte Aus Sicht der Digitalisierungsbranche und der, des Erzeugers

Kristina Hannaleck – Optimierung der eigenen Onlinepräsenz Wie können Auffindbarkeit und Bedienung der eigenen Website in einfachen und nachvollziehbaren Schritten verbessert werden

Kristina Hannaleck – Handout – Optimierung der eigenen Onlinepräsenz

Steffen Schütze & Micha Kasper – Moderne Metzgerei-Anzeigen mit Provokationshintergrund Wie die Suche nach einem Lehrling zu einer Social-Media-Erfolgsgeschichte wurde

 

Das vollständige Veranstaltungsprogramm erhalten Sie nochmals hier:

Programm-WorkshopII-Kommunikation-Öffentlichkeitsarbeit-proagro-200918.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Austausch!

 

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch