Knieperkohlsaisoneröffnung

Datum: 10.11.2018

Die Knieperzeit beginnt – Knieperkohl in Varianten und regionaler Erzeugermarkt zur Saisoneröffnung

Der Tourismusverein Pritzwalk und Umgebung e.V. und der Verband pro agro laden alle Interessierten am 10.11.2018 ab 10.00 Uhr nach Pritzwalk ein, um die Saison rund um die Prignitzer Spezialität zu eröffnen. Knieperkohl ist ein dem Sauerkraut ähnliches Sauergemüse, welches Ende des Dreißigjährigen Krieges als Ersatzwinternahrung in der Prignitz entstanden ist. Er besteht aus Weißkohl, blauem Markstammkohl (oder Blättern von Rotkohl) und Grünkohl zusammen mit Wein- und Kirschblättern.

Traditionelle Knieperkohlgerichte und neue Knieperspezialitäten von den Knieperproduzenten Jeannine Groth und Stefan Friedrich aus Preddöhl (Gemeinde Kümmernitztal), regionale HausschlachteSpezialitäten der Neudorfer Fleischerei sowie eine Vielzahl weiterer regionaler Produkte der Prignitz aus Ernährungshandwerk (Käse, Fisch, Obst und Gemüse, Honig) und ländlichem Tourismus laden ein die Prignitz zu erleben.

Die Saisoneröffnung für den Knieperkohl findet am Samstag, den 10.11.2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr, auf der Freifläche vor dem Pritzwalker Kulturhaus und im Kulturhaus statt.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

 

 

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch