Extreme Trail Tageskurs

Datum: 03.10.2018 - 03.10.2018

Auf dem Gelände der Tail-Akademie bieten wir für alle Reiter aller Reitweisen und Pferde aller Rassen unterschiedliche Kurse und Trainingseinheiten an.
Der Schwerpunkt liegt auf dem Angebot des Extreme Trails und der Vielseitigkeit, aber auch Gelassenheitskurse, Falltraining und die Ausbildung von Filmpferden.

Extreme Trail
Der Extreme Trail ist eine in Deutschland und Europa neue aber bereits etablierte Trainings- und Turnierdisziplin. Sie richtet sich an alle Reiter aller Reitweisen und Pferde aller Rassen und jeden Alters. Beim Training und in Wettbewerben ist die harmonische Zusammenarbeit von Mensch und Pferd und nicht die Zeit entscheidend. Das Training fördert die aktive Mitarbeit und das eigene Mitdenken des Pferdes. Als Ziel müssen alle Hindernisse ruhig, sicher und im gleichmäßigen Tempo von Pferd und Reiter überwunden werden.

Die Boderarbeit am langen Führseil ist immer der erste Schritt bei der Erarbeitung der unterschiedlichen Hindernisse. Das Pferd lernt, sich seinen optimalen Weg (Adapting Trail) selbst zu erkunden. Geschult werden der Gehorsam und das Vertrauen in den Partner Mensch. Bei der Erkundung der Hindernisse senkt das Pferd seinen Hals und beginnt diese zu beschnuppern, zu scharren und zu kauen. Temporegulierungen und Anhalten, Schulter und Hinterhand verschieben, Wendungen, sowie Seitwärts und Rückwärts sind weitere zentrale Übungen

Erst wenn in der intensiven Bodenarbeit im EXTREME TRAIL alle Manöver und gewünschten Verhaltensweisen konstant abrufbar sind, beginnt das gerittene Training. Beim Reiten wird dem Pferd ebenfalls eine maximal mögliche Freiheit zur Bewältigung der Hindernisse gewährt. Mit losen Zügeln, damit das Pferd die erforderliche Kopffreiheit hat, und mit lediglich geringen Gewichts- und Schenkelhilfen werden die Hindernisse überwunden.

Im Extreme Trail werden Pferd und Reiter aller Sparten der Reiterei in folgenden Bereichen trainiert:

Muskelaufbau, Balance, Präzision, Trittsicherheit, Rittigkeit
Gelassenheit und Selbstbewusstsein
Geländesicherheit auch in schwierigem Gelände
Teamwork, Vertrauensbildung zwischen Mensch und Pferd
Aufmerksamkeit des Pferdes
Feingefühl bei Pferd und Reiter
Ausgleich und Abwechslung

Preise
1-Tageskurs: 130.- Euro
2-Tageskurs: 230.- Euro
Individuelle Trainingseinheiten: sind ausschließlich über die von der Trail-Akademie autorisierten Trainern möglich

Alle Preise inkl. MwSt.
In der Kursgebühr ist eine Begleitperson als Zuschauer enthalten.
Zuschauer: 30.-/ Tag und 50.- / 2 Tage

Der Lehrgang findet auf dem Gelände der Trail-Akademie am Reiterhof Schenkenhorst, Nudower Str. 10, 14532 Stahnsdorf statt.
Übernachtung Pferd Box (30,- Euro/ 1. Nacht, jede weitere Nacht 25,- Euro, all inclusive Einstreu, Misten, Wasser und Heu)

Übernachtung Pferd Sandpaddock/ Naturboden (15,- Euro pro Nacht inklusive Wasser und Heu)

Trail-Akademie
c/o Lay Stunts
Nudower Strasse 10
14532 Stahnsdorf OT Schenkenhorst
info@trail-akademie.de
http://www.trail-akademie.de

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch