Sichtungsritt für die Prüfung zum VFD-Geländerittführer

Datum: 25.08.2018 - 25.08.2018

Der Sichtungsritt vermittelt der Prüferin einen Einblick in die reiterlichen Fähigkeiten des Anwärters, der anlässlich eines Gruppenrittes Gelegenheit hat, sich in die Aufgaben des Geländerittführers einzufühlen. Der erfolgreich absolvierte Sichtungsritt ersetzt die 15 Halbtagesritte, die Voraussetzung für die Prüfung zum Geländerittführer (s. o.) sind. Es sollten sicher alle Elemente der Lehrrittübungen des Rittführerseminars gezeigt werden können.

Termin:
25.08.2018, Groß Briesen

Weitere Infos und Ausschreibungen unter:
Susanne von Gersdorff,
Telefon: 0173/9500551,
E-Mail: SvonGersdorff@gmail.com
www.die-kurier-ritte.de

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch