Let´s tölt – Das PFERDELAND BRANDENBURG bei der Islandpferde Weltmeisterschaft 2019

Datum: 29. Juli 2019

Berlin – Vom 04. bis 11. August stehen Tölt und Pass im Mittelpunkt. Das zweite Mal findet die international vielbeachtete Weltmeisterschaft der Islandpferde erneut in Berlin statt. Islandpferde und Reiter aus aller Welt werden dort ihr Können messen. Brandenburg stellt zwei der elf erwachsenen Teilnehmer. Das PFERDELAND BRANDENBURG informiert die Gäste über die vielfältigen Möglichkeiten des grenzenlosen Reitens in Brandenburg.

Der Verband pro agro ist Partner dieser acht erlebnisreichen Tage mit zahlreichen Attraktionen für große und kleine Pferdefreunde und präsentiert das PFERDELAND BRANDENBURG mit zahlreichen Freizeit-, Ausbildungs- und Urlaubsangebote rund um das Pferd. Die Gäste der Veranstaltung können sich über reittouristische Angebote im Land informieren und das PFERDELAND BRANDENBURG Magazin kostenfrei mitnehmen. 63 Pferdebetriebe aus allen Regionen Brandenburgs zeigen darin ihre Leistungen und Angebote. Ergänzend unterhält das Magazin den Leser mit spannenden und interessanten Reportagen rund um das Pferd.

Nicht nur die Wettkämpfe der schnellen Pferde werden das Publikum begeistern. Die Islandpferde Weltmeisterschaft wird ein Fest für die ganze Familie. Verschiedene Thementage und Programmpunkte erwarten die Gäste – angefangen mit dem Lichtenberg-Tag mit offizieller Eröffnung der WM2019 über den Tag der Inklusion zum Tag der Schulen oder dem Tag der Zucht über Zucht- und Sportwettbewerbe bis hin zur Hengstshow.

Let´s tölt! Die Islandpferde Weltmeisterschaft 2019 wird im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst ausgerichtet. Veranstalter ist der Islandpferde Sportverein Berlin (ISB) e.V. Der Verein hat sich auf die Durchführung von sportlichen Veranstaltungen, Turniere und Zuchtwettbewerbe spezialisiert und ist Mitglied im Landesportbund Berlin, im Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg (LPBB) sowie im Landesverband IPZV Berlin-Brandenburg.

pro agro vermarket und vernetzt als Interessenvertreter die vielfältigen Angebote der Bereiche Pferdehaltung, Sport, Freizeit, Gesundheit und Pferdetourismus unter der Dachmarke PFERDELAND BRANDENBURG mit dem Ziel, die ländliche Region Brandenburgs zu einer bundesweit wettbewerbsfähigen Erlebnis- und Pferderegion zu entwickeln.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.wm2019.berlin / www.pferdeland-brandenburg.de / www.proagro.de

Pressemitteilung

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch