„Da weiß man, wo`s herkommt“ – Brandenburg kulinarisch und touristisch auf dem Luisenplatz zur 15. Potsdamer Erlebnisnacht

Datum: 24. Juli 2019

Potsdam – Am 27. Juli feiern die Potsdamer mit ihren Gästen wieder die Potsdamer Erlebnisnacht. Ein fester Bestandteil im Rahmen der Veranstaltung ist der Regionalmarkt auf dem Luisenplatz. Dort präsentiert der Agrarmarketingverband pro agro die Vielfalt der Brandenburger Agrarwirtschaft, des Ernährungshandwerks und des ländlichen Tourismus.

Bereits zum 15. Mal wird Potsdams Innenstadt mit seiner charmanten Mischung aus Barock und Moderne Kulisse für das einzigartige Fest. Ansässige Gastronomen, Händler und Unternehmen der Region und aus dem Land präsentieren Kunst, Kultur und Kulinarik. Vielfalt ist das Prädikat der Erlebnisveranstaltung, die seit 15 Jahren etwa 100.000 Besucher in die Landeshauptstadt lockt.

Zur Eröffnung der 15. Potsdamer Erlebnisnacht mit Regionalmarkt laden wir Sie recht herzlich ein:

Termin: Samstag, 27. Juli 2019 – 16:00 Uhr

Ort: Bühne Luisenplatz, Potsdam

Teilnehmer: Oberbürgermeister Mike Schubert, Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger, Kai Rückewold, pro agro e.V. und Jörn Rohde, P3 Projekt GmbH; Moderation durch Detlef Olle, Antenne Brandenburg

Ablauf: Eröffnung auf der Bühne mit anschließendem Rundgang über den Regionalmarkt

Regionale Spezialitäten, ländliche Tourismusangebote und traditionelles Handwerk von 16 Unternehmen und Einrichtungen aus Potsdam, dem Potsdamer Umland und dem gesamten Land Brandenburg erleben die Gäste der Erlebnisnacht auf dem Luisenplatz: Frische Grill- und Wurstwaren, saisonales Obst und Gemüse, Feinkostprodukte aus eigener Herstellung, erfrischendes Eis, Spezialitäten vom Lamm, Kaninchen oder Wasserbüffel sowie Spirituosen – aus Potsdam, dem Fläming, dem Havelland, der Prignitz, dem Ruppiner Seenland oder dem Spreewald.

Im Mobilen pro agro Kochstudio lassen sich Manuel Vieira da Costa Küchenchef im Resort Mark Brandenburg in Neuruppin sowie Markus Lauer, stellvertretender Küchenchef und Justin Mollewitz, Azubi im 2. Lehrjahr im Restaurant „Zum Rittmeister“ in Werder/Kemnitz in die Töpfe und Pfannen schauen, wenn sie regionale Spezialitäten zu kleinen Köstlichkeiten verarbeiten. Der Kochbus, ein Doppelstockbus, zeigt Kindern, wie einfach und schnell gesunde regionale Küche geht.

Die Teilnehmer, Unternehmen, Angebote und Produkte des Regionalmarkts zur 15. Potsdamer Erlebnisnacht präsentieren sich im Rahmen des aktuellen pro agro-Jahresthemas Dichter, Denker, dicke Bäuche. Brandenburger Kulturvielfalt erleben!. Im Mittelpunkt steht die Brandenburger Kulturvielfalt: Essen und Trinken, Genuss und Land(er)leben im Spiegel der Denker, Literaten, Musiker und weiterer Künstler einschließlich der gastronomischen Kunsthandwerker. Entdecken Sie Brandenburg kulturell, erleben Sie die Vielfalt – im Schreiben, beim Erforschen, beim Genuss!

  • agro Saarmund e.G. (Nuthetal)
  • Backmone (Schwielowsee)
  • Beelitzer Kaninchenspezialitäten (Beelitz)
  • BOBALIS Agrar GmbH (Jüterbog)
  • Domstiftsgut Mötzow (Beetzseeheide)
  • Eis-Zauberei Brandenburg an der Havel (Brandenburg/Havel)
  • Homemade (Wittstock/Karstedtshof)
  • Imkerverein Groß-Potsdam e.V. (Potsdam)
  • „Landgeschmack“ Agrargenossenschaft Görike-Schönhagen e.G. (Gumtow/Görike)
  • Petite Crêperie (Schönwalde-Glien)
  • Schultzens Siedlerhof Obstbau & Privatbrennerei/ Glina Whisky Destillerie und Erlebniswelt (Werder/Elisabethhöhe)
  • Spargelhof Klaistow (Klaistow)
  • Spreewood Distillers (Schlepzig)
  • Tonis Obstweine (Werder/Havel)
  • Tourismusverband Havelland e.V. (Nauen/Ribbeck) und Skuddenhof Weseram (Roskow/Weseram)
  • Zwergengold & Elfenstaub (Potsdam)

Der Verband pro agro engagiert sich seit über 25 Jahren für die Vernetzung und Vermarktung von Brandenburger Angeboten und Dienstleistungen aus den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Land- und Naturtourismus.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) sowie durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.potsdamer-erlebnisnacht.de

www.proagro.de

Pressemitteilung

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch