Ernennung von „Maschine“ zum neuen Brandenburger Bierbotschafter – NUR FÜR AKKREDITIERTE JOURNALISTEN

Datum: 18. Juni 2019

Potsdam – Für die kommenden zwei Jahre hat der Verein der Klein- und Gasthausbrauereien und regionaler Infrastrukturen e.V. keinen geringeren als Dieter „Maschine“ Birr als neuen Brandenburger Bierbotschafter gewinnen können. „Maschine“ übernimmt sein Amt am Mittwoch, den 19. Juni 2019, auf dem 20. Brandenburger Sommerabend in Potsdam.

Die offizielle Ernennung sollte bereits am 23. April 2019, dem 503. Jahrestag des Deutschen Reinheitsgebotes, in der Historischen Braumanufaktur im Erlebnispark Paaren stattfinden. Hierbei wollte Boxprofi Axel Schulz den Staffelstab an Dieter Birr übergeben. Leider musste „Maschine“ den Termin im April wegen Krankheit absagen. Nun wird die Ernennung im Rahmen des Sommerabends der Landesregierung in Potsdam nachgeholt.

„Brandenburg bedeutet für mich Heimat. Ich verbinde Brandenburg mit Museen, Schlössern, Spargel, Gurken, Kiefernwäldern, sauberen Seen, offenen Menschen und Freunden. Nicht zu vergessen die erfrischenden Biere der Klein- und Gasthausbrauereien sowie die Gastlichkeit in den Häusern der Brandenburger Bierstraße.“ so Dieter Birr.

Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien und regionaler Strukturen e.V. lädt der Verband pro agro herzlich zur Ernennung des 2. Brandenburger Bierbotschafters Dieter „Maschine“ Birr, Frontmann der 2016 aufgelösten deutschen Rockband die Puhdys, ein. Die Übergabe des Amtes übernehmen Jörg Kirchhoff, Vorsitzender des Vereins zur Förderung Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien und regionaler Strukturen e.V. und Uwe Oppitz, Geschäftsführer des Vereins.

Termin:          Mittwoch, 19.06.2019

Zeit:                18:00 Uhr

Ort:                 Bierstand der Brandenburger Bierstraße

(gegenüber dem Museum FLUXUS+)

Schiffbauergasse in Potsdam

Dietmar Woidke – Ministerpräsident Land Brandenburg

Schirmherr Projekt „Roter Milan“ – Innenminister Karl-Heinz Schröter

Thomas Braune – Leiter des Landesmarketing Brandenburg

Jörg Kirchhoff – Vorsitzender des Vereins zur Förderung Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien und regionaler Strukturen e.V.

Uwe Oppitz – Geschäftsführer des Vereins zur Förderung Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien und regionaler Strukturen e.V.

Kai Rückewold – Geschäftsführer pro agro e.V.

Der Verband pro agro engagiert sich seit über 25 Jahren für die Vernetzung und Vermarktung von Brandenburger Angeboten und Dienstleistungen aus den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Land- und Naturtourismus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.brandenburger-kleinbrauereien.de

www.proagro.de

Presseeinladung

 

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch