Generalprobe und Premiere im Pferdesport

Datum: 12. September 2018

Drebkau – Vom 13. – 16. September veranstaltet der Reit- und Fahrverein Drebkau „Am Schlosspark Raakow“ e. V. sein 13. Fahrsportturnier in Drebkau. Der Agrarmarketingverband pro agro ist erstmalig als Partner dieser Veranstaltung dabei und wird auch die FEI Weltmeisterschaften der Zweispänner Pferde 2019 unterstützen, die ebenfalls in Drebkau stattfinden werden.

Alle Freunde des Pferdesports zieht es vom 13. bis 16. September nach Drebkau zur Generalprobe der FEI Weltmeisterschaften der Zweispänner Pferde 2019. Der Reit- und Fahrverein Drebkau „Am Schlosspark Raakow“ e. V. veranstaltet sein 13. Fahrsportturnier und hat für seine Besucher ein attraktives Sportprogramm sowie ein vielversprechendes Rahmenprogramm abseits der Wettkampfstrecke organisiert.

Los geht es am 13. September ab 14 Uhr mit den ersten Dressurprüfungen, die am Freitag fortgesetzt werden. Die Siegerehrung findet am Freitagabend ab 20 Uhr statt. Am Sonnabend heißt es zeitig aufstehen, denn um 8 Uhr ist Start zum Marathon, der sich bis 18 Uhr hinziehen wird. Die Siegerehrung dieser Tagesprüfung findet dann ab 20 Uhr statt. Spannend wird es am Sonntag, wenn die Hindernisfahrten auf dem Programm stehen. Um 9 Uhr startet das erste Gespann zum Hindernisfahren in den anspruchsvollen Parcours. Mit dem letzten Zieleinlauf und der Siegerehrung ist ab ca. 16 Uhr zu rechnen.

Auch rings um das Veranstaltungsgelände wird den Gästen Einiges geboten. Verschiedene Caterer bieten ein leckeres kulinarisches Angebot. Im Kinderbereich erwarten Cowboy- & Indianerstationen und ein Steckenpferd-Parcours die jüngsten Besucher. Ein Mittelalter-Spektakel mit Reitturnieren, Ritterspielen & Historischem Markt rundet von Samstag bis Sonntag jeweils in der Zeit von 9 – 18 Uhr das Rahmenprogramm ab.

Der Eintritt zum Wettkampfgelände ist am Donnerstag und Freitag frei, an den beiden anderen Tagen beträgt der Eintrittspreis 8,00 Euro. Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Eintrittskarten sind nur vor Ort erhältlich.

Der Verband pro agro engagiert sich seit über 25 Jahren für die Vernetzung und Vermarktung von Angeboten und Dienstleistungen aus den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Land- und Naturtourismus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.proagro.de

www.ruf-drebkau.de

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch