Brandenburger Dorf- und Erntefest in Neuzelle

Datum: 06. September 2018

Neuzelle – Zum 15. Mal begleitet der Verband pro agro zusammen mit dem Landesbauernverband, dem Landfrauenverband und dem Landwirtschaftsministerium das ländliche Landesfest. Ausgerichtet wird das Dorf- und Erntefest in Neuzelle und dies im Jahr des 750. Klostergeburtstages. 

Die Dorf- und Erntefeste des Landes Brandenburg dienen der Darstellung von Landwirtschaft und sollen die öffentliche Wahrnehmung der Akteure des ländlichen Raums positiv beeinflussen. Wirtschaften und Leben im ländlichen Raum ist mehr als reine Landwirtschaft und umfasst mittlerweile ein breites Spektrum: Der Landwirt ist Landschaftspfleger, Naturschützer, Touristiker und Energieanbieter in einer Person. Dies anschaulich in Erinnerung zu rufen, das Bild eines modernen, leistungsfähigen ländlichen Brandenburgs zu zeichnen, aber auch auf Tradition und Brandenburgtypisches hinzuweisen, ist eine der Zielstellungen dieses Festes.

Wesentliche Bestandteile eines Brandenburger Dorf- und Erntefestes:

  • Präsentation des ländlichen Tourismus` und der Brauchtumspflege
  • Darstellung der ländlichen Entwicklung des Ortes und der Region
  • Festumzug, Erntekronen-Wettbewerb (BLV), Ernteköniginnen-Wettbewerb (LBV)
  • pro agro-Regionalmarkt – hier präsentieren sich regionale Produzenten und regionale Vereine, Touristiker mit Angebots- und Infoständen
  • vielseitiges Bühnenprogramm mit ländlicher Kultur

Auf dem proagro-Regionalmarkt auf dem Brauhausplatz, direkt am Klosterteich ist der Verband selbst mit einem Informationsstand zu Freizeit auf dem Lande, Landtourismus und Einkaufen beim Bauern sowie mit einem Ausstellungszelt zum diesjährigen Jahresthema „Die Hand gereicht aus gutem Grund – Brandenburger Initiativen, Kooperationen & Netzwerker!“ vertreten. Beim aktuellen Jahresthema geht es schwerpunktmäßig um Kooperationen voller innovativer Ideen. Durch die Zusammenarbeit – lokal und/oder regional – werden gemeinsam starke Angebote in Brandenburg geschaffen. Regionale Identität wird bewahrt und gefördert.

Weitere Informationen erhält man unter:

www.proagro.de

www.erntefest2018.de

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch