Veranstaltungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Als Interessenvertreter von Unternehmen und Einrichtungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in der ländlichen Region Brandenburg-Berlin setzt sich der Verband pro agro insbesondere für die Vermarktung von regionalen Produkten sowie die Vernetzung und Qualifizierung der Branchenunternehmen ein.

Veranstaltungen wie Regionalmärkte,Fach- und Publikumsmessen oder Fachveranstaltungen bieten regionalen Produzenten die Möglichkeit der Präsentation, des Verkaufs, des Informations- und Wissenstransfers oder des Erfahrungsaustausches.

Alle geplanten Veranstaltungen finden Sie nachfolgend sowie auf der jeweiligen Unterseite.

25. Brandenburger Schlachtefest mit pro agro-Regionalmarkt

Datum: 21.10.2023 - 22.10.2023
Adresse: Gartenstraße 1-3 14621 Schönwalde-Glien OT Paaren im Glien

Hier geht’s um die Wurst… aber auch ums Fleisch und viele andere regionale Spezialitäten sowie um Ausflugs- und Reiseziele im ganzen Land Brandenburg.

Am 21. und 22. Oktober 2023 feiert der Verband pro agro gemeinsam mit den Brandenburger Fleischerinnen und Fleischern auf dem Gelände des Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrums (MAFZ) in Paaren im Glien das 25. Brandenburger Schlachtefest.

In Erinnerung an die Tradition der winterlichen Vorratshaltung treffen sich zum Brandenburger Schlachtefest die Zunft des Fleischerhandwerks sowie weitere Genusshandwerker und präsentieren ihre Produkte. Sie bieten Brandenburger Spezialitäten – Deftiges und Schmackhaftes.

Präsentiert werden an beiden Tagen eine historische Schauschlachtung, betrieben vom Fleischermeister und Fleischsommelier Andi Neumann aus Petkus sowie eine Gläserne Wildzerlegung von Ingo Noack. Begleitet von Antenne Brandenburg gibt es, neben Speisen und Getränken, auch etwas für Auge und Ohr.

Mit dabei auch in diesem Jahr: Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. mit seiner mobilen Waldschule und der Landesverband Brandenburgischer Imker.


Premiere des druckfrischen Katalogs Landurlaub Brandenburg 2024

Traditionell ist das Brandenburger Schlachtefest auch die Premiere für den neuen Katalog „Landurlaub Brandenburg – Ferien, Freizeit und Einkaufen auf dem Lande“.

Der Katalog vermittelt nicht nur einen Überblick über Brandenburger Gastgeber aus dem ländlichen Raum. Er bietet in Magazinform interessante Geschichten aus Brandenburg. Reportagen heimischer Unternehmen sollen neugierig machen, das Land zu entdecken.



Programm für beide Tage

Sonnabend, 21. Oktober 2023
10:00 Eröffnung Ausstellungshalle und Marktreiben
11:00 Offizielle Eröffnung mit Fassbieranstich
11:45 Duo Fairschärft
14:00 Undine Lux
15:00 Olaf Berger
16:00 Duo Fährschärft
17:10 Andreas Schulte

Sonntag, 22. Oktober 2023
10:00 Blasorchester Ketzin
12:30 Diana Tobien & Los Testamentos
13:30 The Jukeboys
14:30 Bernhard Brink
15:20 The Jukeboys
16:20 Andreas Schulte

Angebote für die Kinder: In der Kinderecke sorgt Heike Lohse für farbenfrohe Glitzertattoos und verwandelt Kindergesichter in kreative Tiere u.a. Motive. Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. bietet daneben eine kleine Lernstunde zum Thema „Wildes Leben vor unserer Haustür“. Mit einem Quiz, Tiere raten, Felle kuscheln und Ausmalbildern wird es auch den Jüngsten nicht langweilig. Bei der „verrückten Nadel“ nebenan können Kinder ab 4 Jahren unter Anleitung ihr eigenes Kuschelkissen nähen und stopfen.

Öffnungszeiten

Sonnabend: 10 bis 18 Uhr
Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Der Eintritt ist frei; Parkgebühren von 4€ werden erhoben.

Weitere Informationen zu den Ausstellern finden Sie unter: www.brandenburger-landpartie.de.


Die Veranstaltung wird gefördert durch:


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Goolge Maps.
Mehr erfahren

Karte anzeigen