Veranstaltungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Als Interessenvertreter von Unternehmen und Einrichtungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in der ländlichen Region Brandenburg-Berlin setzt sich der Verband pro agro insbesondere für die Vermarktung von regionalen Produkten sowie die Vernetzung und Qualifizierung der Branchenunternehmen ein.

Veranstaltungen wie Regionalmärkte,Fach- und Publikumsmessen oder Fachveranstaltungen bieten regionalen Produzenten die Möglichkeit der Präsentation, des Verkaufs, des Informations- und Wissenstransfers oder des Erfahrungsaustausches.

Alle geplanten Veranstaltungen finden Sie nachfolgend sowie auf der jeweiligen Unterseite.

24. Brandenburger Schlachtefest – ABGESAGT

Datum: 23.10.2021 - 24.10.2021

In Erinnerung an die Tradition der winterlichen Vorratshaltung treffen sich zum Brandenburger Schlachtefest am 23. und 24. Oktober die Zunft des Fleischerhandwerks und weitere Genusshandwerker und präsentieren sich und ihre Produkte. Aussteller der regionalen Fleisch- und Wurstproduktion und weiterer Brandenburger Spezialitäten, inklusive touristischen Angeboten aus deren Regionen, möchten den Besuchern viel Deftiges und Schmackhaftes aus der Region bieten.

Traditionell ist das Brandenburger Schlachtefest auch die Premiere für den neuen Katalog „Landurlaub Brandenburg – Ferien, Freizeit und Einkaufen direkt beim Bauern“. Der Katalog vermittelt nicht nur einen Überblick über Brandenburger Gastgeber aus dem ländlichen Raum. Er bietet in Magazinform interessante Geschichten aus Brandenburg. Reportagen heimischer Unternehmen sollen neugierig machen, das Land zu entdecken.
Begleitet von der „Antenne Brandenburg-Schlachtefestparty“ gibt es neben Speis und Trank auch etwas für Auge und Ohr.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch: