Veranstaltungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Als Interessenvertreter von Unternehmen und Einrichtungen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in der ländlichen Region Brandenburg-Berlin setzt sich der Verband pro agro insbesondere für die Vermarktung von regionalen Produkten sowie die Vernetzung und Qualifizierung der Branchenunternehmen ein.

Veranstaltungen wie Regionalmärkte,Fach- und Publikumsmessen oder Fachveranstaltungen bieten regionalen Produzenten die Möglichkeit der Präsentation, des Verkaufs, des Informations- und Wissenstransfers oder des Erfahrungsaustausches.

Alle geplanten Veranstaltungen finden Sie nachfolgend sowie auf der jeweiligen Unterseite.

IGW Digital 2021

Datum: 20.01.2021 - 21.01.2021

Unter dem Motto „Rooting for Tomorrow” werden bei der kommenden Internationalen Grünen
Woche, die ausschließlich digital stattfindet „die Bühnen zum Fernsehstudio“, so die Berliner Messe. Sowohl die Eröffnung als auch Vorträge und Diskussionsrunden werden im Internet live übertragen.

Mit dem „Zukunftsforum Ländliche Entwicklung“ bietet z.B. das BMEL eine virtuelle Plattform für
Diskussion und Wissenstransfer rund um die Frage: „Alles digital oder doch wieder normal?
Neue Formen von Teilhabe als Chance für die ländlichen Räume.“

Weitere Informationen hier auf den Seiten der Messe Berlin.

Auch die Bundesländer, offizielle internationale Länderbeteiligungen, Verbände sowie Institutionen
und Ministerien präsentieren sich auf der IGW Digital – ebenso das Land Brandenburg,
dessen digitale Beiträge auch hier auf den Seiten des Brandenburger Landwirtschaftsministeriums zu finden sein werden.