Bonativo

bonativoDer Bio-Lieferdienst Bonativo hat sich auf die Fahnen geschrieben, immer das Beste aus der Region an die privaten Haushalte Berlins zu liefern. Das im Jahre 2014 gegründete Unternehmen setzt auf enge Partnerschaft mit den Lebensmittelproduzenten aus der Region Berlin/Brandenburg. Das Versprechen lautet dabei, mehr Transparenz in den Markt zu bringen und zugleich kleinere Produzenten zu fördern.

Er ist gerade mal 27 Jahre alt und schon erfolgreicher Unternehmer: Christian Eggert, der Ideengeber und Chef von Bonativo, hat als Kind im elterlichen Haushalt gelernt, was ein gutes Lebensmittel ist. Häufig war die Hamburger Familie ins Umland gefahren, um direkt bei den Bauern einzukaufen. Bereits als Schüler begeisterte ihn die Vorstellung, eines Tages einen Lieferservice zu gründen. Einige Jahre später und um ein Wirtschaftsstudium erfahrener war es dann so weit: Bonativo ging in Berlin an den Start.

Wer online bestellt, erhält innerhalb von zwei Tagen die Ware; zugestellt wird zwischen 14 und 22 Uhr, wobei ein zweistündiges Zeitfenster vereinbart werden kann. Das Procedere sieht folgendermaßen aus: Die Online-Bestellung wird an den Produzenten weiter  gegeben, der die Ware zu Bonativo in Berlin-Kreuzberg bringt. Dort wird sie im eigenen Lager konfektioniert und am übernächsten Tag ausgeliefert.

Zum Sortiment gehören unter anderem: Obst und Gemüse, Milchprodukte und Eier, Fleisch und Fisch, Brot und Backwaren, Süßwaren und salzige Snacks sowie Getränke. Zu den „Spezialitäten“ zählen zum Beispiel die so genannten Boxen. Das sind Produktzusammenstellungen, die in unterschiedlichen Optionen bestellt werden können: vegan (z.B. „Die Grüne Kiste“), regional (z.B. „Die Kleine Grillbox) oder saisonal (z.B. „Sixpack“ mit kalt gepressten Säften). Nach dem ähnlichen Prinzip werden die Produkte der „Vorratskammer“ angeboten: von Müslis über Kaffee und Tee, Marmeladen und Aufstriche bis zu Essig und Öl sowie Nährmitteln aller Art.

„Der Vorteil des Online-Handels ist, dass die Vielfalt regionaler Produkte gezeigt werden kann und einem breiteren Kundenkreis zur Verfügung steht“, sagt Christian Eggert. Bei vollem Arbeitstag hätten die wenigsten Verbraucher Zeit, zum Wochenmarkt oder Bauernhof zu fahren, um regionale Produkte zu kaufen. „Bei uns ist außerdem jede Frage zur Herkunft eine Produkts mit einem Klick gelöst, da wir auf die Website der Produzenten verlinken“, fügt er hinzu. Mit jedem der inzwischen fast 1.000 regionalen Produkte, die Bonativo im Angebot hat, werden die Hersteller bzw. Erzeuger vorgestellt. Mit dabei sind vor allem handwerkliche, nachhaltige  Betriebe  wie zum Beispiel Metzger, Bäcker, Obst- und Gemüsebauern sowie Schokolatiers und Brauereien.

“Die enge Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten ist hierbei fundamental, um unseren Kunden das höchste Maß an Transparenz zu gewährleisten und beste Qualität anzubieten,” so Eggert. Bonativo ist deshalb stets auf der Suche nach regionalen Betrieben, mit denen es seinen Online-Markplatz er-weitern kann.

Kontakt:

Bonativo GmbH

Paul-Lincke-Ufer 39/40

10999 Berlin (Hof 5)

Tel. 0160/6145314

christian@bonativo.de

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch