Regionaler Genuss auf Gut Neu Sacro

Datum: 24. August 2018

Forst (Lausitz) –Am kommenden Sonntag (26. August) lädt das Gut Neu Sacro zum Lausitzer Sommerfest ein. Der Brandenburger Agrarmarketingverband pro agro unterstützt als Partner das Fest für die ganze Familie und präsentiert außerdem kulinarische und touristische Angebote aus den ländlichen Regionen Brandenburgs.

Am letzten August-Wochenende wird es familiär auf dem Gut Neu Sacro bei Forst. Am Sonntag präsentieren rund zehn regionale Unternehmen ab 10 Uhr ihre Spezialitäten dem Besucher. Zusätzlich kann man im Hofladen des Guts weitere regionale Produzenten entdecken.

In diesem Jahr erwarten die Festbesucher Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern, Liköre und Fruchtaufstriche, Molkereiprodukte und Backwaren. Abgerundet werden die Angebote durch Eisspezialitäten und köstliche Säfte und Weine.

Ferien- und Erlebnisangebote auf Brandenburger Bauern- und Reiterhöfen liegen am pro agro-Stand aus. Zusätzlich erhalten die Besucher Empfehlungen zu Ausflugszielen, Restaurants und Hofläden. Eine Wanderausstellung stellt das pro agro-Jahresthema „Die Hand gereicht aus gutem Grund – Brandenburger Initiativen, Kooperationen & Netzwerker“ vor.

Ein buntes Begleitprogramm für Groß und Klein, Live-Musik, Hofführungen, Hubschauberrundflüge und vieles mehr runden das Erlebnis für die ganze Familie ab.

Das Gut Neu Sacro wurde im Herbst 2014 eröffnet und bewirtschaftet heute 2.540 Hektar Acker- und Grünland. Bis heute ist ein Erlebnishof entstanden, der landwirtschaftliche Produktion, die Vermarktung der Produkte und regionale Tourismusangebote miteinander vernetzt.

Als Partner dieser Veranstaltung bietet der Agrarmarketingverband Direktvermarktern und Unternehmen aus Ernährungswirtschaft und Tourismus eine Plattform und präsentiert dem Besucher kreative Brandenburger Produktideen aus regionaler Kulinarik und ländlichem Tourismus.

pro agro engagiert sich seit über 25 Jahren für die Vernetzung und Vermarktung landtouristischer Angebote und Dienstleistungen. Tourismusvereine, Naturparke, regionale Produzenten und Direktvermarkter aus Brandenburg stellen sich dem Publikum umfassend vor.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) sowie durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.gut-neusacro.de

www.proagro.de

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch