Wissen wo’s herkommt – natürlich Brandenburg! Die „Regionalen Tage“ bei EDEKA Görse/Meichsner in Berlin- Reinickendorf

Datum: 17. April 2018

Berlin – Vom 19. bis 21. April finden Kunden Brandenburger regionale Qualitätsprodukte nicht nur in den Regalen, sondern treffen 9 Lieferanten aus der Region direkt im Markt an. Dazu wird im pro agro Kochstudio kräftig gebrutzelt, angerichtet und verkostet.

Zusammen mit EDEKA Görse & Meichsner in Berlin-Reinickendorf veranstaltet der Agrarmarketingverband pro agro zum ersten Mal „Regionale Tage“ in dem Berliner EDEKA Markt.

Unternehmen und Produzenten der Hauptstadtregion freuen sich auf einen regen Austausch mit den Kunden und Besuchern. Diese können direkt vom Erzeuger Näheres über die Produktion, die Inhaltsstoffe und die Verarbeitung der Produkte erhalten und auch neue Erzeugnisse kennenlernen.

Folgende regionale Erzeuger laden ein:
· Süßmost- und Weinkelterei Hohenseefeld
· Klosterfelder Senfmühle
· Spargelhof Hugo Semianer
· Kanow Mühle Sagritz
· Gläserne Molkerei Münchehofe
· Ucker-Ei
· Icecap BENTIK
· Baikal-Getränke
· selo good beverages

Im mobilen pro agro-Kochstudio zeigen regionale Köche, wie sie aus frischen heimischen Produkten kulinarische Köstlichkeiten zubereiten, die dann von den Kunden verkostet werden können. Es kochen an den drei Tagen:
Ralf Achilles, Restaurant „Schönblick“ Woltersdorf,
Pawel Jaskowiak Restaurant „Die Buhne“ Hennigsdorf und
Wolfgang Schalow vom Schalow-Hof aus Marxdorf.

Fragen zu den einzelnen Unternehmen beantworten wir Ihnen gern und natürlich stellen wir Kontakt zu den von Ihnen gewünschten Gesprächspartnern her, bzw. können Ihnen die Kontakte übermitteln.

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch