Verband pro agro mit regionalen Spezialitäten und landtouristischen Angeboten beim Bunten Hering

Datum: 30. Juni 2016

Schönwalde-Glien  – Bereits zum 12. Mal präsentiert der Agrarmarketingverband pro agro vom 8. bis 10. Juli kulinarische und landtouristische Angebote auf dem HanseStadtFest „Bunter Hering“ in Frankfurt/Oder.

Der „Bunte Hering“ hat sich zu einem überregionalen Ereignis mit grenzüber-schreitender Wirkung in Ostbrandenburg entwickelt und ist mit mehr als 110.000 Besuchern eines der größten touristischen Feste in Brandenburg.
Die Veranstaltung fördert das Bewusstsein für die geschichtliche und kulturelle Bedeutung der Stadt Frankfurt/ Oder, den Heimatgedanken und die Wahrung des ländlichen Brauchtums.

Regionale Kulinarik, traditionelle Handwerkstechniken und landtouristische Angebote erwarten die Besucher des pro agro-Erlebnismarktes in der Carl-Phillip-Emanuel-Bach-Straße, die für drei Tage das Geschehen auf der Hauptbühne am Rathaus mit dem Geschehen an der Oder verbindet.

20 Unternehmen aus dem Frankfurter Umland sowie aus dem gesamten Land Brandenburg präsentieren sich den Besuchern. Vor Ort hergestellte Backwaren, Marmeladen und Feinkostprodukte aus eigener Herstellung, Obst und Gemüse aus der Region, Fisch- und Fleischereiprodukte, regionale Wein- und Bierspezialitäten, Obstler und Liköre können verzehrt und sich über die Herstellung der Erzeugnisse informiert werden. Gleichzeitig sind diese Unternehmen Repräsentanten ihrer touristischen Region und stellen Urlaubsangebote, Reiterferien und Ausflugsziele vor.

Weiterhin wird in einer Wanderausstellung das pro agro-Jahresthema „Ein reich gedeckter Tisch – Willkommen im Schlaraffenland Brandenburg!“ vorgestellt. Die Leitidee besteht darin, handwerklich erzeugte regionale Produkte, veredelt von regionaler Gastronomie und präsentiert mit brandenburgischer Gastfreundschaft zu präsentieren. Heimische Unternehmen, ihre Traditionen und die lebendige Kultur des ländlichen Raumes in Brandenburg sollen dadurch gestärkt und einen Einblick in kreative Produktentwicklungen aus regionaler Kulinarik und ländlichem Tourismus geboten werden.
Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Tanz-, Gesangs- und Sportdarbietungen runden den Erlebnismarkt ab.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Verbandes pro agro finden Interessenten unter www.proagro.de.

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch