pro agro Marketingpreis 2016 Preisträger – Direktvermarktung

Datum: 15. Januar 2016

1.Platz – IceGuerilla.de GmbH & Co KG
„Personalisierter Onlineshop für Speiseeis“
IceGuerilla.de bietet ein bislang auf dem europäischen Markt nicht existierendes Produkt an: ein nach Kundenwünschen auf Internet-Bestellung individuell zu kreierendes Speiseeis. Damit einher geht das von IceGuerilla.de entwickelte innovative Transportverfahren, einer patentierten Thermotransportbox zur Gewährleistung von Produktqualität und Lieferfähigkeit. Milch und Sahne bezieht IceGuerilla.de komplett von Hemme Milch aus der Uckermark, die Schokolade für das Eis stammt von Edelmond Chocolatiers aus Luckau, heimische Früchte werden von Landwirten aus dem Oderbruch bezogen.
Der Gesamteindruck der Bewerbung, insbesondere aber Innovationsgrad, Marketingkonzept und die Umsetzung des Themas Regionalität führten zur mit Abstand höchsten Bewertung durch die Jury in dieser Kategorie.
IceGuerilla.de GmbH & Co. KG, Geschäftsführer: Monika Schulze
Bahnhofstraße 14a, 15848 Beeskow
Tel.: 03366/ 1520474, info@iceguerilla.de, www.iceguerilla.de

2.Platz – ESSIGART OHG
„Genussart aus Brandenburg – Essig-Öl-Kombinationen“
Aus Fläminger Genussland und Essigart wird Genussart. Genussart aus Brandenburg ist eine Geschenk-/Probierpackung, bestehend aus einer Kombination aus Essig und Öl der regionalen Hersteller Essigart OHG und Fläminger Genussland, die ideal zusammenpassen. Dabei werden die regionale Verbindung der Hersteller, deren Philosophie und die Attribute der Region über die Produkte, den Namen und die Verpackung an den Konsumenten vermittelt.
Die Vernetzung zweier regionaler Direktvermarkter, der gemeinsam vermittelte Regionalitätsgedanke sowie die Originalität des Teilnehmerbeitrags waren für die Jury entscheidendes Kriterium für die sehr gute Bewertung.
Essigart OHG, Geschäftsführer: Birgit Lincke, Ralf Schick
Am Stellberg 2, 14641 Wustermark
Tel.: 033234/ 21645, info@essigart.de, www.essigart.de

3.Platz – Die Lausitz – Der Laden voller Schätze
„Aus Kohlenstoff wird Wasserstoff – Der Treibstoff der Region“
Es sollte ein Produkt für Touristen, aber auch für Einheimische entstehen, welches schnell eine klare regionale Identität schafft. Die Likörkombination – Original Lausitzer Kohlenstoff (Kräuterlikör auf Kohlenstoffbasis) und Wasserstoff (Apfel-Holunder-Lavendel-Likör) widerspiegelt die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft der Lausitz. Sowohl der Inhalt der Liköre ist einmalig und besonders, sowie die originelle Namensgebung, die Farbwahl und die Flaschenform.
Das äußere Erscheinungsbild, die Originalität und auch der regionale Bezug dieses Beitrages überzeugten die Jury bei der Preisvergabe.
Die Lauitz – Der Laden voller Schätze, Geschäftsführer: Mandy Wille
Steindamm 51-53, 01068 Senftenberg
Tel.: 035737/ 35871, www.dielausitz

Presseinformation

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch