Potsdamer Erlebnisnacht – Potsdam

Datum: 29.07.2017

Am letzten Samstag im Juli – am 29.07.2017 – feiern die Potsdamer und ihre Gäste wieder die Potsdamer Erlebnisnacht. Potsdams Innenstadt mit der charmanten Mischung aus Barock und Moderne bietet die Kulisse für ein einzigartiges Fest: Ansässige Gastronomen, Händler und Unternehmen aus der Region und dem Land Brandenburg präsentieren Kunst, Kultur und Kulinaria. Sie alle zeigen so immer wieder aufs Neue, dass Potsdam viel mehr als Schlösser und Parks zu bieten hat.

Vielfalt ist das Prädikat der Erlebnisveranstaltung, die jedes Jahr etwa 100.000 Besucher in die Landeshauptstadt lockt: Jeder Gast findet das für ihn Passende. Musik, Tanz, Theater, Performances an ungewöhnlichen Orten, auf Höfen, Bühnen und Plätzen.

In den vergangenen drei Jahren wurde zudem ein Regionalmarkt mit Partnern aus der regionalen Land- und Ernährungswirtschaft und des Tourismus in das Konzept der Erlebnisnacht integriert. Auch in diesem Jahr wird dieser auf dem Potsdamer Luisenplatz – mit Live-Kochen und der Präsentation regionaler Erzeugnisse sowie landtouristischer Angebote aus Potsdam, dem Potsdamer Umland und Brandenburg – zu finden sein.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch:

Förderliste-2015

 

 

 

Pferdeland Brandenburg
Landurlaub Brandenburg
Brandenburger Landpartie
Bauer sucht Koch